x ANDALUSIEN TOTAL



Alle Bilderrechte für diese Reise/Seiten:  www.salzburg.info

VIDEO „48 Stunden in Salzburg“

Salzburger Christkindlmarkt
Der historische Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz ist einer der schönsten und ältesten Adventmärkte der Welt. Seine einmalige Lage inmitten der Weltkulturerbe Altstadt Salzburgs, die traditionellen Verkaufsstände und seine lange Geschichte verleihen dem Salzburger Christkindlmarkt besonderen Zauber.

Die Geschichte des Christkindlmarktes in Salzburg
Die Ursprünge des berühmten Salzburger Weihnachtsmarktes gehen auf das späte 15. Jahrhundert zurück. Schon damals gab es auf dem Domplatz im historischen Zentrum der Stadt Salzburg einen sogenannten „Tandlmarkt“, auf dem verschiedene Waren zum Verkauf angeboten wurden. „Nikolaimarkt“ wurde der Adventmarkt schließlich im 17. Jahrhundert genannt. Jeweils zwei Wochen vor und zwei Wochen nach Nikolai, also nach dem Nikolaustag am 6. Dezember, wurden rund um den Domplatz verschiedene Dinge zum Verkauf angeboten: von feinen Leckereien über Puppen bis hin zu Trödelwaren. Der „Nikolaimarkt“ war einer der berühmtesten Vorweihnachtsmärkte neben jenen in Wien, Paris, Amsterdam und Nürnberg. Von 1903 bis zum Beginn der 1930er Jahre beschränkte sich der Weihnachtsmarkt auf den Bereich rund um die Dombögen.

Weihnachtsmarkt mit einzigartigem Ambiente
Den Salzburger Christkindlmarkt, so wie er heute auf der ganzen Welt bekannt ist, gibt es seit 1974. Jedes Jahr wird der Markt am Donnerstag in der Vorwoche des ersten Adventsonntags mit einer feierlichen Zeremonie eröffnet und schließt seine Pforten wieder am 26. Dezember. Von heimischem Brauchtum über traditionelle Dekoration für den Christbaum, Geschenke für Groß und Klein, Weihrauch für die besinnliche Zeit bis hin zu allerlei Gaumenfreuden in Form von österreichischen Spezialitäten, Glühwein und Punsch: Beim Weihnachtsmarkt am Salzburger Domplatz gibt es heute alles, was das Herz begehrt. Der berühmte Adventmarkt zieht jährlich unzählige Besucher an und wird auch von den Einheimischen sehr geschätzt. Dafür sorgen nicht zuletzt die traditionellen Hütten und die einzigartige Atmosphäre: Den Salzburger Christkindlmarkt überspannt als stimmungsvolle Beleuchtung ein speziell entworfener „Sternenhimmel“.

Veranstaltungen am Salzburger Christkindlmarkt
Der Christkindlmarkt ist nicht nur Kulisse für rund 100 Verkaufsstände. Hier wird auch auf tägliches Programm Wert gelegt: Weihnachtslesungen für Kinder, Krampusläufe, Weihnachtsführungen, Chorkonzerte, Besuch des Christkindes, Turmblasen und vieles mehr.

 

 

Reisezeit:
Mittwoch, 25. bis Samstag, 28. November 2020

 

 

Reiseleitung

Horst Nölker

IHR HOTEL

5* Radisson Blu Hotel Altstadt, Salzburg

Entdecken Sie das historische Salzburg vom Altstadthotel aus
(Einkaufsmeile Getreidegasse)

Erleben Sie bei Ihrem Aufenthalt klassische Architektur aus dem 14. Jahrhundert und modernen 5-Sterne-Komfort in der berühmten Salzburger Altstadt.
Geniessen Sie dabei den Vorteil der Nähe zu den meisten der bedeutenden Sehenswürdigkeiten dieser österreichischen Stadt. Schloss Mirabell, Festung Hohensalzburg befinden sich in kurzer Distanz vom historischen Radisson Blu Hotel.
Zusätzlich zu seiner ausgezeichneten Lage finden Sie in diesem  wunderschön restaurierten Salzburger Hotel gut erhaltene Details aus dem Mittelalter wie authentische Holzdecken, opulente Stuckfassaden und antike Kunstwerke, was es zu einem wahrhaft denkwürdigen Rahmen für Ihren Aufenthalt in Salzburg macht.

Jedes der 62 Zimmer und Suiten bringt einen differenzierten österreichischen Stil mit ausgestellten Balken und reichen Möblierungen zur Geltung und ist in seiner Gestaltung einzigartig.
Erleben Sie Speisen erster Güte mit bestem Service im preisgekrönten Restaurant Symphonie, wo

 Sie authentische österreichische Küche genießen können, während Sie die Aussicht auf die Salzach bewundern.
Das Café Altstadt befindet sich ebenfalls im Hotel und ist eine elegante Bar mit gewölbter Decke und einer feinen Auswahl an Getränken und Snacks.

5-Sterne-Hotel in einem renovierten, mittelalterlichen Gebäude in der Salzburger Altstadt

Standard Zimmer als Einzelzimmer
Größe: 25 m²
Die Standard Zimmer bieten die perfekte Balance zwischen historisch inspiriertem Dekor und modernen Elementen wie einem LCD-Fernseher und einer Minibar.

Superior Zimmer als  Doppel-Zimmer
Größe: 30 m²
Die Superior Zimmer bieten Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder und verfügen über zusätzliche Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage. Die Sitzecke verfügt über eine bequeme Couch, und einige Zimmer haben einen eigenen Balkon.

 

 

ABLAUF:

1. Tag, Mittwoch, 25. November 2020
offizielle Anreise & Cocktail & Abendessen

  • Individuelle Anreise
  • Nachmittags Begrüssungscocktail in der Bar des Hotels Fingerfood sowie Getränke
    (offener Hauswein weiss & rot, Bier, Sekt, Alkoholfrei, Kaffee) und Wasser
  • Gemeinsames Abendessen im Wintergarten des Hotel-Restaurants „Symphonie“ inkl. Getränke-Arrangement

2. Tag, Donnerstag, 26. November 2020
AUSFLUG „STILLE NACHT“ – „Auf den Spuren des Stille Nacht Liedes und Hellbrunner Adventzauber“

  • Ausflugsprogramm: „Auf den Spuren des Stille Nacht-Liedes in Hallein und
    dem Hellbrunner Adventzauber“
  • Rundgang durch die Altstadt von Hallein mit verträumten Gassen,  romantischen Winkeln und liebevoll renovierten Häusern.
  • Anschließend Führung im neu gestalteten Stille Nacht Museum, das Schaffen und Wirken des Komponisten präsentiert. Das Museum selbst befindet sich im ehemaligen Mesner- und Chorregentenhaus, in dem Franz Xaver Gruber 28 Jahre lebte und arbeitete.
  • Weiterfahrt zum Schloss Hellbrunn und Besuch des Weihnachtsmarktes Hellbrunn
  • Mittagessen (2-Gang-Menü) im Gasthaus zu Schloss Hellbrunn
  • Nachmittags Besuch des Weihnachtsmarktes Hellbrunn –  einer der schönsten Christkindlmärkte Europas – mit Handwerkskunst, kulinarischen Köstlichkeiten, etc.
  • Abendessen im Restaurant K+K, Salzburg  inkl. Getränkearrangement
  • Anschließend: Wenige Gehminuten zum Hotel

 

  • 3. Tag, Freitag, 27. November 2020
    Stadtführung „Salzburg im Weihnachtsglanz“ & Weihnachts-Opern-Gala in der Oper im Berg (Aula)
  • Vormittags:
    Stadtführung „Salzburg im Weihnachtsglanz“Lassen Sie sich bei der Führung durch das vorweihnachtliche Salzburg vom Glanz der festlich geschmückten Barockstadt und der stimmungsvollen Atmosphäre verzaubern.

    Begegnen Sie im Rahmen dieses Rundganges auch W.A. Mozart und seiner Familie. Die Führung endet beim historischen Christkindlmarkt in der Altstadt, dessen Ursprünge in die Zeit der Entdeckung Amerikas durch Columbus zurückreichen.
  • Anschließend zur freien Verfügung
  • 16.45 Uhr: leichte  Snacks vor der Oper im Hotel

 

 

  • Transfer zur OPER im BERG (Aula)
  • 18.00 Uhr


OPER IM BERG FESTIVAL Chor & Orchester

Beginn 18h00 / Ende 20h15 Große Aula

  • Dirigent: Waku Nakazawa
  • Die Weihnachtliche Operngala gehört u.a. zu den beliebtesten Veranstaltungen in Salzburg.
    Neben beliebten Stücken, wie dem NABUCCO Gefangenenchor, dem Brindisi aus LA TRAVIATA oder dem berühmten NESSUN DORMA aus Puccini’s Turandot gehört auch ein vielsprachiges Medley von Weihnachtshits zum Programm, das als Höhepunkt im 8 sprachigen STILLE NACHT endet.
  • Abschieds-Menü im St. Peter Stiftskulinarium
    Das St. Peter Stiftskulinarium im Herzen der Salzburger Altstadt wurde erstmals im Jahr 803 urkundlich erwähnt und gilt damit als ältestes Restaurant Mitteleuropas. Eine Mischung aus Antike und Moderne verleiht diesem Restaurant seinen einzigartigen, unverwechselbaren Charakter.
    Die elf historischen Säle sowie ein stimmungsvoller  Innenhof  erfüllen die Erwartungen der Gäste an gehobene Küche und Gastlichkeit.

 

4. Tag, Freitag, 28. November 2020
ABSCHIED


Leistungen:

Wie in den Reise- / Tages- Abläufen beschrieben

  • 3 Übernachtungen / Frühstück in der gebuchten Kategorie  im 5 Sterne-Hotel Radisson Blu Hotel Altstadt, Salzburg

25. November 2020

  • Begrüßungscocktail mit Fingerfood im Hotel
  • Abendessen Hotel-Restaurant „Symphonie“ inkl. Getränkearrangement

26. November 2020

  • Ausflugsprogramm Hallein und Hellbrunn
  • Busleistung (=30-Sitzer LUXUS-Bus)
  • Führung Stille Nacht Museum mit 2 Guides
  • 2-Gang-Menü Gasthaus Schloss Hellbrunn inkl.  Getränkearrangement
  •  3-Gang-Menü im Restaurant K+K inkl.Getränkearrangement

27. November 2020

  • Stadtführung mit 2 Guides (1 Guide für max. 9 Personen)
  • Abendprogramm Weihnachtliche Operngala
  • Karte in Kategorie 2 (=ca. Reihe 7 – 10)
  • ABSCHIEDS 3-Gang-Menü St. Peter Stiftskulinarium inkl. Getränkearrangement

Nicht inklusive: Alle nicht genannten Leistungen

Reise-PREIS

Doppelzimmer SUPERIOR (rd 30 qm) á Person
€ 1.790,-

Einzelzimmer  STANDARD (rd. 25 qm)  á Person
€ 1.920,-

 

Wichtige Hinweise

Im Krankheits- oder unvorhergesehenen Verhinderungsfall der Künstler/Innen kann das Konzert/die Veranstaltung auch mit vergleichbaren anderen Künstler/Innen stattfinden. Änderungen des Reiseverlaufs, der musikalischen und künstlerischen Veranstaltungen, der Besetzungslisten sowie vorgesehenen Platzbuchungen behalten wir uns vor. Genannte Uhrzeiten sind nicht verbindlich.

TEILNEHMER *)

Mindestens: 15 Teilnehmer
Maximal : 18 Teilnehmer + Reiseleitung

*) Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsanfrage.*
*Pflichtangabe EU-Pauschalreise-Richtlinie

Bei Ihrer An- und Ab-Reise und bei Ihren VERLÄNGERUNGS-Wünschen sind wir Ihnen gerne behilflich. Sprechen Sie uns bitte an.

 

Veranstalter

TUI Deutschland GmbH
Gruppen- & Incentiveabteilung

Hastedter Heerstr. 54, 28207 Bremen
Telefon: +49 (0) 421 – 33 54 333
Telefax: +49 (0) 421 – 43 26 61
@: gruppen.bremen11@tui-reisebuero.de
Internet: www.tui-reisebuero.de/bremen11

Kontakt

Horst Nölker
1a-Individualreisen
Tübinger Str. 19, D –  28816 Stuhr
Tel. 0049-(0)421-5148164 / Fax +0049-(0)421-5148165
Mail: noelker@1a-individualreisen.de  

Birgit Eynck
TUI Deutschland GmbH
Gruppen- & Incentiveabteilung
Hastedter Heerstr. 54, 28207 Bremen
Telefon: +49 (0) 421 – 33 54 333
Telefax: +49 (0) 421 – 43 26 61
@: gruppen.bremen11@tui-reisebuero.de
Internet: www.tui-reisebuero.de/bremen11

Reservierung:

Nutzen Sie bitte HIER unseren Reservierungs-Vordruck