1A-Individualreisen

Festival in Torre del Lago

22. bis 26. August 2024

Im November 1924 schrieb Puccini kurz bevor er starb: „Ich komme immer hierher und fahre mit dem Boot auf Vogeljagd… aber einmal möchte ich hierherkommen und eine meiner Opern unter freiem Himmel genießen…“.

Jetzt jährt sich der Todestag von Giacomo Puccini zum 100-ten Mal. Aus diesem Anlass wird eine Spezialedition des Puccini-Festivals auf der Seebühne von Torre del Lago stattfinden. 

Die Möglichkeit auf den Spuren Puccinis durch die Toskana zu reisen, bietet eine einzigartige Gelegenheit, seine Musik an den Orten zu erleben und zu genießen, an denen er einst lebte und komponierte.

Ihr Hotel in Lucca

Hotel Palazzo Dipinto****

Mit Blick auf die malerische Piazza del Palazzo Dipinto, im Herzen des historischen Zentrums von Lucca, wurde dieser alte Palazzo 2017 in ein charmantes 4-Sterne-Superior-Boutique-Hotel umgewandelt, das mit einem modernen und einzigartigen Stil ausgestattet ist. Eine geschickte Renovierung hat das historische Gebäude aus dem 13. Jahrhundert in ein raffiniertes Designhotel verwandelt und eine moderne und komfortable Umgebung geschaffen, die seinen Gästen fortschrittliche Smart-Home-Geräte und tadellosen, präzisen Service bietet. Im historischen Zentrum von Lucca ist der Palazzo Dipinto ein Ort, an dem Sie eine einzigartige Kombination aus Tradition, Technologie und Design finden. Das Hotel bietet eine perfekte Lage, um die Stadt mit ihren Denkmälern und Einkaufsstraßen zu Fuß zu erkunden. Es ist leicht zu erreichen und liegt in der Nähe der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt.

Doppelzimmer Superior (25-30 m²):
Geräumige und elegante Doppelzimmer mit einem Kingsize-Bett, eingebettet in exklusive Möbel mit modern ausgestatteten Badezimmern mit Dusche.

Doppelzimmer Deluxe (30-40 m²):
Mit bis zu 40 Quadratmetern bieten diese Zimmer die maximale Geräumigkeit. Einige Zimmer verfügen über einen wunderschönen Blick auf den Platz und malerischen “Vitolo della Minerva!

Doppelzimmer Premier (ca. 35m²):
Genießen Sie ein luxuriöses Kingsize-Bett, weiche und zarte Samtsessel im Wohnbereich und ein großes Badezimmer mit reichhaltige Ausstattung.

Reiseverlauf

Donnerstag, 22.08.2024 – 1. Tag 

Die Reise beginnt mit der Ankunft am Flughafen von Florenz. Nach einem herzlichen Empfang durch unseren örtlichen Reiseleiter erfolgt der Transfer mit dem Bus zum Hotel Palazzo Dipinto mitten in der Altstadt von Lucca. Welcome Cocktail, Zimmerbezug und Freizeit bis zum Abendessen in einem charmanten Restaurant in Lucca. (A)

Freitag, 23.08.2024 – 2. Tag

Nach dem Frühstück steht ein Stadtspaziergang durch Lucca auf dem Programm. 

Die Altstadt von Lucca beeindruckt mit romantischen Gassen, traditionellen Geschäften und einzigartigen romanischen Kirchen. Sie haben die Gelegenheit, den komplett erhaltenen Stadtwall zu erkunden, den Dom San Martino und das Geburtshauses von Puccini zu besichtigen.

Mittagessen in einem typischen Altstadtrestaurant.

Am späten Nachmittag geht es zum Massaciuccoli-See, Puccinis Wahlheimat.

Fahrt mit dem Boot zum Park der Villa Ginori wo ein Abendbüffet auf Sie wartet.

Weiterfahrt nach Torre del Lago und zum musikalischen Höhepunkt des Tages

Puccinis letzte Oper: Turandot

Samstag, 24.08.2024 – 3. Tag 

Der heutige Tag führt in die lucchesischen Hügel zur Besichtigung des Parks der Villa Reale. 

Der Park und die Villa haben sich im Laufe der Geschichte vielfach verändert. Vom Herzog von Tuscia über Elisa Bonaparte zu den Bourbonen und dem Graf und der Gräfin Pecci-Blunt bis zum heutigen Besitzer war es eine wechselvolle und bewegte Zeit. Viele berühmte Persönlichkeiten z.B. Niccolò Paganini oder Salvatore Dali und später Jacqueline Kennedy und die Herzöge von Windsor haben hier gewohnt und die prachtvolle Gartenanlage genossen.

Nach der Rückkehr bleibt Zeit zum Mittagessen und Ausruhen, bevor es am Nachmittag ans Meer geht nach Viareggio und zur exklusiven Besichtigung der Villa Puccini.

Abendessen in einem Restaurant in Viareggio.

Optional besteht die Möglichkeit, die abendliche Opernaufführung Tosca zu besuchen.

Sonntag, 25.08.2024 – 4. Tag 

Am Morgen erfolgt eine Fahrt nach Borgo a Mozzano, um die berühmte mittelalterliche Ponte del Diavolo Brücke zu überqueren.

Anschließend setzen wir die Fahrt in den Ort Celle fort und besichtigen das ehemalige Wohnhaus der Familie Puccini. Hier bekommt man einen sehr privaten Einblick in das Leben der Familie. Giacomo Puccini verbrachte von seiner Kindheit bis kurz vor seinem Tod gern Zeit in Celle.  Zur Erinnerung werden im Hausmuseum Alltagsgegenstände, Briefe und Musikinstrumente ausgestellt.

Mittagessen im Gourmet Restaurant “Puccini” in Celle.

Ponte del Diavolo
Celle dei Puccini

Nach dem Essen Fahrt nach Vetriano zur Besichtigung des kleinsten öffentlichen Theaters der Welt. Hier wird exklusiv für unsere Gruppe ein kleines Harfenkonzert gegeben. 

Die Weiterfahrt führt nach Montecarlo, eine Gegend, die wegen der besonderen Schönheit der Hügellandschaft bekannt ist, mit weitläufigen Weinbergen, denen eine bedeutende Weinproduktion zu verdanken ist. Das historische Zentrum ist gut erhalten und von einer beeindruckenden Mauer umschlossen. 

Nach einer kurzen Besichtigung genießen wir das Abendessen auf einem Weingut.

Montag, 26.08.2024 – 5. Tag 

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Florenz.

Leistungen und Preise

  • 4 ÜF im 4 Sterne Hotel Palazzo Dipinto in Lucca

  • Busleistungen lt. Programm

  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm

  • Reisebegleitung TUI Bremen (Birgit Eynck) 

Mindestteilnehmer: 12 maximal 18 Personen

Wichtige Hinweise:

Diese Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Gern sind wir Ihnen bei der Buchung der passenden Flüge behilflich.

1. Tag

  • Begrüßungscocktail im Hotel;
  • Abendessen im Altstadtrestaurant 

2. Tag

  • Stadtführung in Lucca inkl. Eintritt im Geburtshaus Puccinis 
  • Abendbüffet im Park der Villa Ginori
  • Bootsfahrt auf dem Massaciuccoli See 
  • Karte der 1. Kategorie (Primo Settore) für “Turandot” 

3. Tag

  • Eintritt Villa Reale (Garten + Villa)
  • Eintritt Villa Puccini in Torre del Lago
  • Exklusive Besichtigung der Villa Puccini in Viareggio
  • Abendessen in Viareggio 

4.Tag

  • Eintritt im Celle Puccini Museum 
  • Mittagessen im Gourmet Restaurant in Celle 
  • Privates Harfenkonzert in Vetriano inkl. Besichtigung und Prosecco Empfang
  • Abendessen auf einem Weingut in Montecarlo

Transfer ab /bis Flughafen und Programm sind für folgende Flugverbindung geplant:

22.08.2024
LH9438 München – Florenz 11:40 – 12:55 Uhr
26.08.2024
LH9439 Florenz – München 13:45 – 14:55 Uhr

Flugzeitenänderungen möglich.

Reisepreis pro Person

Superior
Doppelzimmer 
Zur Alleinnutzung

Deluxe
Doppelzimmer
Zur Alleinnutzung 

Premier 
als Doppelzimmer

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

2.424 €
3.024 €

2.560 €
3.730 €


2.600 €

Fakultativ Opernbesuch
24.08.2023 (Tag 3) „TOSCA“ inkl. Rücktransfer  
(ab 8 Personen) 

210 €

Sie haben Interesse an dieser Reise. Bitte füllen Sie die Reiseanmeldung aus oder nehmen Sie Kontakt mit Frau Eynck unter 0421 – 33 54 333 auf.

Alle Bilder dieser Reise dürfen weder kopiert noch anderweitig geteilt, genutzt oder verändert werden. Eingesetzte Bilder adobe.stock