Madeira –
Insel des ewigen Frühlings

10. bis 17. November 2022

Bei diesem Ziel, hat wahrscheinlich jeder von Ihnen sofort Bilder von einer üppigen Vegetation mit unzähligen Blumen, Früchten und einer abwechslungsreichen zauberhaften Landschaft vor Augen. Während unserer 7-tägigen Rundreise werden Sie die Vulkaninsel auf vielfältige Weise kennenlernen. 

Ihre Unterkunft

Ihre Unterkunft für die folgenden Tage ist das 5* Hotel Jardins do Lago ein elegantes, kleines Luxushotel auf der Insel Madeira mit eigenem botanischen Garten inmitten grüner Hügel, die die Stadt Funchal umgeben. Diese charmante Quinta – ein typisches Gebäude der Insel Madeira – wurde im 18. Jahrhundert erbaut. 

Die Quinta Jardins do Lago bietet 31 Doppelzimmer, 4 historische Junior Suiten und 5 Premier Suiten, alle mit Blick nach Süden auf die üppigen Gärten und den tiefblauen Atlantischen Ozean. Alle Zimmer sind wunderbare Unterkünfte mit modernen Einrichtungen und traditionellem Komfort und Stil. Dies ist zweifellos einer der zahlreichen Gründe, aus welchem diese Unterkunft eine der beliebtesten kleinen Luxushotels auf Madeira ist.

Alle Zimmer sind charmant eingerichtet und bieten den Komfort eines 5* Hotels. Webseite des Hotels)

Hotel Jardins do Lago *****

Die Standard Doppelzimmer sind 42m² groß mit Gartenblick bieten dieses geräumige Zimmer einen Sitzbereich mit Kabel-TV und einer Minibar und ist mit Holzböden und Verdunkelungsvorhängen ausgestattet. Alle Zimmer befinden sich im Erdgeschoss.

Die Superior Zimmer sind 46 m² mit einem Südbalkon mit Aussicht auf die Gärten verfügen diese geräumigen und eleganten Zimmer über ein großes, eigenes Bad. Einige Zimmer befinden sich im Erdgeschoss.


Die Junior Suite 48m² groß befinden sich im ältesten Teil der Quinta und sind über Treppen erreichbar. Vom großen Balkon haben Sie einen großartigen Blick auf den Garten.


Reiseverlauf

1. Tag – Donnerstag, 11. November 2022

  • Ankunft am Flughafen Funchal und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung – Transfer zum Hotel
  • Begrüßungscocktail mit kleinen Snacks im Hotel
  • Zeit zur Erholung und für einen Spaziergang durch den wunderschönen Park des Hotels
  • Gemeinsames Abendessen im Hotel

2. Tag – Freitag, 12. November 2022
Funchal: Markhallen, Botanischer Garten & Madeirawein / Imbiss, Abendessen

Nach dem Frühstück, Fahrt zur Markthalle von Funchal „Mercado dos lavradores“. Hier erleben Sie die Vielfalt der kulinarischen und floralen Schätze der Insel.

  • Mit dem Besuch des Botanischen Gartens und einer Führung durch die über 2000 exotischen Pflanzen setzen wir den Tag fort.
  • Nach all diesen optischen Eindrücken, genießen wir den berühmten Madeirawein (inkl. Imbiss) in einer der ältesten Kellereinen der Insel
  • Am Nachmittag können Sie unsere wunderschöne Hotelanlage genießen


3. Tag – Samstag, 13. November 2022
Ganztägige Inseltour / Mittagessen, Abendessen

  • Heute geht es hoch hinaus, die 580 m hohe Cabo Girao gilt als höchste Steilküste Europas. Kaffeepause im Küstenort Ribeira Brava und Besichtigung der Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert.
  • Es geht weiter ins Landesinnere, durch das Tal von Serra de Agua hinauf zum Encumeada Pass (1007 m). 
    Von hier hat man einen fantastischen Ausblick auf die Nord- und Südküste der Insel. Durch ein Naturschutzgebiet an dem „Brautschleier“ Wasserfall vorbei geht es nach Porto Moniz zum Mittagessen.
  • Hier haben wir Zeit für einen Bummel am Hafen und den Lavabecken bevor es über die Hochebene von Paul da Serra mit fantastischen Ausblicken zurück zum Hotel geht.
  • Abendessen im Hotel.


4. Tag – Sonntag, 14. November 2022
Wanderung auf den Levadawegen und ein wunderschöner Garten // Mittagessen, Abendessen

Madeira ist ein sehr beliebtes Wanderziel und so machen auch wir heute eine kleine Wanderung.

Die „Levadas“ sind Bewässerungskanäle die aus den niederschlagsreicheren Gebieten im Norden und im Zentrum der Insel, Wasser zu den landwirtschaftlichen Anbaugebieten im Süden leiten. Die „Levadawege“ waren einst Bewirtschaftungswege und eignen sich heute hervorragend als Wanderwege.

  • Kleine Wanderung auf der „Levada da Serra do Faial“ durch Eukalyptus, Pinien und Lorbeerwälder
  • Weiterfahrt zum Palheiro Garten und Mittagessen Clubhaus-Restaurant auf dem Palheiro-Golfplatz
  • Auf der Blumeninsel Madeira gibt es viele spektakuläre Gärten zu bestaunen. Der privat angelegte Garten der Familie Blandy gehört zu den schönsten Orten der Insel. Hier finden sich exotische und seltene Pflanzen aus der ganzen Welt. Neben dem Rosengarten besteht die Anlage aus einem Hauptgarten, dem versunkenen Garten, dem Höllental sowie dem Damen-Garten mit Tee-Haus-Bereich, wo Sie eine brasilianische Araukarie und einen Südinsel-Eisenholzbaum bestaunen können.
  • Rückkehr zum Hotel
  • Abendessen in Funchal


5. Tag – Montag, 15. November 2022
Ganztagestour in den Nordosten der Insel // Mittagessen, Abendessen 

  • Über den Poiso Pass (1.412m) geht es in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio
  • Kurzer Spaziergang durch die staatliche Forellenzucht
  • Weiterfahrt zum Naturpark Pico das Pedras und kleine Wanderung (ca. 1 Stunde)
  • Im Anschluss geht es nach Santana und den typischen strohgedeckten Dachhäusern
  • Mittagessen auf dem Weingut „Quinta do Fuaro“
  • Am Nachmittag geht es über Machico und den Besuch der dortigen „Wunderkapelle“ zurück zum Hotel
  • Abendessen im Hotel


6. Tag – Dienstag, 16. November 2022
Seilbahnfahrt zum tropischen Garten Monte & exklusives Konzert // Abendessen

  • Nachdem Frühstück fahren wir nach Funchal und besteigen die Seilbahn, die hinauf zum Tropischen Garten Monte schwebt. 
  • Der Garten ist ein Meisterwerk von José Berardo der sich von seinen Reisen in den Orient, Japan und China inspirieren ließ. Zahlreiche landestypische Azulejos erzählen die die Geschichte der Portugiesen in Japan. Die Planung für den Tropischen Garten in Funchal begannen 1988, drei Jahre später wurde die Anlage der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Besuch der Wallfahrtskirche Monte. Hier fand der Kaiser Karl I aus dem Habsburger Haus seine letzte Ruhestätte.
  • Wer mag, hat nach dem Besuch der Kirche die Möglichkeit zu einem einmaligen Erlebnis, einer Korbschlittenfahrt von Monte bis Livramento
  • Nach diesem ereignisreichen Vormittag können Sie im Hotel entspannen.
  • Am Abend haben wir im Hotel ein privates Konzert mit jungen Künstlern vor dem Abendessen organisiert. 


7. Tag – Mittwoch, 17. November 2022
Bootsfahrt zur Wal und Delfinbeobachtung // Abendessen

  • Nach dem Frühstück stechen wir mit einem originalgetreuen Nachbau der Caravelle von Christopher Kolumbus in See. Vom Meer aus hat man einen schönen Blick auf die zerklüftete Steilküste Madeiras. Delfinschulen, eventuell Wasserschildkröten oder auch Finn- und Pottwale könnten unsere Begleiter sein.
  • Den Nachmittag können Sie nochmal im wunderschönen Garten unserer Hotelanlage genießen.
  • Abschiedsessen in einem Restaurant in Funchal


8. Tag – Donnerstag, 18. November 2022
Heimreise nach Deutschland

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Flughafen Funchal 


Leistungen und Preise

  • 7 Übernachtungen/Frühstück im Hotel Jardins do Logo *****(gewählte Zimmerkategorie)
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisebegleitung Birgit Eynck, TUI Bremen
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • 3 Mittagessen lt. Programm
  • 5 Abendessen im Hotel (Getränke nicht inkl.)
  • 2 Abendessen im Restaurant inkl. Wein, Wasser und Kaffee
  • Exklusives klassisches Konzert für die Gruppe 

Teilnehmer: 12 – 15 Personen

Wichtige Hinweise: Die Anreise ist im Reisepreis nicht enthalten. Falls Sie eine Flugbuchung wünschen, sprechen Sie mich gern an. 


Reisepreis pro Person 

Doppelzimmer Gartenseite
zur Alleinnutzung 

Weiter Zimmerkategorien auf Anfrage


2.600,- €
3.380,- €

Veranstalter und Kontakt


TUI
TUI Deutschland GmbH Gruppen- & Incentiveabteilung
Hastedter Heerstr. 54, 28207 Bremen
Telefon: +49 (0) 421 – 33 54 333,  Telefax: +49 (0) 421 – 43 26 61
E-Mail: gruppen.bremen11@tui-reisebuero.de
Internet: www.tui.com/reisebuero/bremen/hastedter-heerstr-54


Sie haben Interesse an dieser Reise. Bitte füllen Sie die Reiseanmeldung aus oder rufen Sie
Frau Eynck unter 0421 – 33 54 333 an. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und  Irrtümer vorbehalten.